altEinen langen zweiten Wettkampftag – aufgrund der estländischen weißen Nächte war es möglich, die Bewerbe bis in die Nacht zu absolvieren – bestritt das ÖSB-Team gestern in Pärnu. Dabei verpasste Senior Harald Lutz den Einzug ins EM-Finale mit der Feldarmbrust um nur einen Platz.