Der Mixed-International-Team-Bewerb wird in Buenos Aires abweichend vom bisherigen Grunddurchgangs-Final-System in einem K.-o.-System ausgetragen. Für die „Round of 16“ qualifizierten sich Stefan Wadlegger und seine YOG-Partnerin Gabriela Martinez Lopez (MEX) als Zehnte: Wadlegger brachte 412,9 und Martinez Lopez 410,1 Ringe auf die Scheibe. Mit gesamt 823,0 Ringen waren die beiden voll im Rennen und durften im Achtelfinale, der „Round of 16“, gegen Aoi Takagi Aoi (JPN) und Maximilian Ulbrich (GER) antreten. Mit 10:7 Punkten meisterte Wadlegger mit seiner Partnerin auch diese Runde. Das Duo wird im kommenden Viertelfinale (Start 14:00 MEZ) auf Yu-Yun Chen (TPE) und Arnab Aharar (BAN) treffen.

Ergebnisse & Startliste: buenosaires2018.com