Match und Field Armbrust
altIm Rahmen der diesjährigen Jubiläumsausgabe der Austria Open für Armbrust findet in Innsbruck/Arzl von 20. bis 22. Juni der wieder ins Leben gerufene 1. und 2. IAU World Cup 2019 für 10m-Matcharmbrust statt. Damit wird der Schießstand Innsbruck/Arzl in den kommenden Tagen zum Treffpunkt der weltbesten ArmbrustschützInnen.

www.austria-open.at

 
> Zeitplan
 
altEin aufgrund der aktuellen Budgetsituation reduziertes Team von sieben SchützInnen hat sich auf Basis der ÖSB-Armbrustrichtlinien in den vorangegangenen Qualifikationsbewerben für die Teilnahme an der IAU Armbrust-Weltmeisterschaft im russischen Ulyanovsk qualifiziert.
 
altUm einen reibungslosen Saisonverlauf zu ermöglichen, wurden die Richtlinien der Sparte Armbrust von Bundessportleiter Harald Lugmayr in den letzten Wochen in Abstimmung mit dem ÖSB-Präsidium mit Gültigkeit ab 01.01.2019 überarbeitet.

Zu den Richtlinien.
 
altAm 24. und 25. August wurde in Stockerau (NÖ) die diesjährige Österreichische Meisterschaft für Feldarmbrust in der Disziplin IR900 veranstaltet.
 
altVon 3. bis 5. August war das Bundesleistungszentrum Innsbruck/Arzl wieder einmal Treffpunkt der besten ArmbrustschützInnen Österreichs. Mit der Matcharmbrust traten NachwuchschützInnen, die SchützInnen der Allgemeinen Klasse und SeniorInnen auf die 10m und 30m an, um die Österreichischen StaatsmeisterInnen bzw. Österreichischen MeisterInnen zu ermitteln.
 
Weitere Beiträge...