Kurz vor Weihnachten bietet der jährlich vom Tiroler Landesschützenbund veranstaltete Grand Prix of Tyrol für Luftgewehr- und -pistolenschützInnen eine erste Möglichkeit, sich vor Beginn der Luftdruckwaffensaison mit der internationalen Konkurrenz zu messen. Mit vier neuen österreichischen Rekorden zeigten die PistolenschützInnen auf und auch die GewehrschützInnen erhöhten einige der zu Buche stehenden Österreichischen Rekorde. Insgesamt durften die ÖsterreicherInnen elf Medaillen in Empfang nehmen.

Weiterlesen...

 
altAm letzten Novemberwochenende 2018 trafen sich einige Teams der Österreichischen Bundesliga für Luftgewehr und Luftpistole in den Regionen, um die Entscheidungen der zweiten Hauptrunde auszuschießen. Aussagekraft für die Qualifikation zu den Finalrunden haben diese Ergebnisse noch keine, da hierzu die teilweise noch ausstehenden Begegnungen abgeschlossen werden müssen, die am dritten Hauptrundenwochenende am 15. und 16. Dezember anstehen.

Weiterlesen...

 
altIn ihrer Aussendung vom 20. November schreibt die FPÖ-Pressestelle von einer positiven Reaktion des Innenministeriums auf die Verbesserungswünsche des Österreichischen Schützenbundes zu den geplanten Änderungen im Waffengesetz, die im Rahmen der ÖSB-Stellungnahme einen Monat zuvor im Innenministerium eingereicht wurden.

Weiterlesen...

 
altDie Österreichische Bundesliga für Luftdruckwaffen startete mit der ersten Hauptrunde der Allgemeinen Klasse. Die Begegnungen fanden am 27. und 28. Oktober in den jeweiligen Regionen statt.

Weiterlesen...

 
altBetreffend den Ministerialentwurf zur „Änderung des Waffengesetzes 1996“ gem. BMI GZ BMI-RL1305/0001-III/1/2018 vom 8. Oktober 2018 hat der Österreichische Schützenbund eine Stellungnahme verfasst und eingereicht.

Weiterlesen...

 
Die Partner des ÖSB

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner