altEin Team von sieben SchützInnen hat sich auf Basis der neuen ÖSB-Armbrustrichtlinien in den diesjährigen Qualifikationsbewerben für die Teilnahme an der IAU-Armbrust-Weltmeisterschaft von 15. bis 19. August im russischen Ulyanovsk qualifiziert.












In den 10m-Matcharmbrustbewerben werden die Frauen Katharina Auer (T), Michaela Scheucher (ST), Marie-Theres Auer (T) und Christine Reiter (ST), die Männer Walter Zehetner (OÖ) und Daniel Heidegger (W) sowie der Senior Hans-Hermann Auer (T) an den Start gehen. Den 30m-Matcharmbrustbewerb schießen Michaela Scheucher und Katharina Auer.

> Programm