Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Digitale Museumsausstellung „Die Freistädter Büchsenschützen“

"Die Freistädter Büchsenschützen" - Plakat der Live-Ausstellung 2020

Der Verbund Oberösterreichischer Museen, dem auch das Mühlviertler Schlossmuseum als Mitglied angehört, dokumentiert im Rahmen seiner Online-Plattform „forum oö geschichte“ ausgewählte historische Ausstellungen zu landeskundlichen Themen. Unter anderem wurde hier auch eine Dokumentation über die Ausstellung zu den Freistädter Büchsenschützen integriert.

Am 11. Juli 2020 wurde durch ÖSB-Präsident DDr. Herwig van Staa die sehenswerte Ausstellung über das Schützenwesen im Allgemeinen und die Freistädter Büchsenschützen im Besonderen im Mühlviertler Schlossmuseum eröffnet. Mit über 250 Archivalien und Realien aus dem Schützenwesen konnte eine sehr gefällige und übersichtliche Darbietung gestaltet werden. Kurator Alois Preinfalk ist es gelungen, von regionalen und überregionalen Stellen interessante Exponate als Zeugnisse einer 500jährigen Subkultur zusammenzutragen. Von den über 40 historischen Schützenscheiben aus sieben Sammlungen spannt sich der Bogen von Büchsen samt Zubehör über Armbrüste, Schützenbesten, Schützenketten, Fahnen und Figuren bis hin zu Archivalien und Illustrationen aus dem 16. Jahrhundert.

Nun ist die Ausstellung im Digitalen Ausstellungsarchiv der Online-Plattform „forum oö geschichte“ zu bewundern.

Zur digitalen Ausstellung

Neuigkeiten vom ÖSB

20.09.2021 – Pistole

RWS-Cup Finale Luftpistole in Rif

Den krönenden Abschluss der diesjährigen RWS-Cup-Serie für Luftpistole bildete das Finale in Rif, das am 19. September mit freundlicher Unterstützung der Firma RUAG Ammotec Austria, ausgetragen wurde.
11.09.2021 – Pistole

ÖSTM & ÖM FP Linz: Titel für Steiner und Auprich

Zwei Staatsmeistertitel wurden am dritten Wettbewerbstag der Österreichischen Staatsmeisterschaft und Meisterschaft für Feuerpistole in Linz vergeben: Olympiastarterin Sylvia Steiner verteidigte ihren Titel in der Disziplin 25m-Pistole Frauen und […]