Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

EM für Luftdruckwaffen 2021 in Finnland anvisiert

Das Organisationskomitee der Europameisterschaft für Luftdruckwaffen im finnischen Lohja ist optimistisch, die Veranstaltung von 26. Februar bis 8. März durchführen zu können. „Wir verfolgen die COVID-19-Situation eingehend und bereiten verschiedene Szenarios vor, um dafür zu sorgen, dass dieser Event für alle TeilnehmerInnen sicher sein wird“, so Generalsekretärin Anna Lantee.

Diese Europameisterschaft ist der letzte Bewerb, bei dem die noch ausstehenden Quotenplätze für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole erzielt werden können. Die finalen Olympiaquotenplätze in den KK-Disziplinen werden bei der 25-, 50- und 300m-Europameisterschaft in Osijek (CRO), geplant von 23. Mai bis 6. Juni 2021, vergeben.

Weitere Infos

Neuigkeiten vom ÖSB

30.09.2022 – Gewehr

300m Lapua Europacupfinale in Zagreb

Alexander Schmirl trat beim Finale des Lapua Europacups für 300m-Gewehr in Zagreb an und erzielte von 28. bis 30. September Silber im 300m-Liegend sowie zwei Top-Ten-Ergebnisse in den […]
19.09.2022 – Pistole

RWS-Cup Finale Luftpistole in Rif

Der RWS-Cup 2022 für Luftpistole fand seinen Abschluss mit dem Finale am 18. September in Rif. In zwei Durchgängen traten Österreichs Luftpistolen-Nachwuchsklassen an.
17.09.2022 – Pistole

ESC EM Breslau: 25m-Schellfeuerpistole Team

Platz fünf ist das letzte Ergebnis, welches das ÖSB-Team bei der Europameisterschaft in Breslau erzielte. Zechmeister, Kral und Auprich kamen im 25m-Schnellfeuerpistole-Teambewerb in die zweite Runde.
17.09.2022 – Gewehr

ESC EM Breslau: KK-Dreistellung-Frauenteam Fünfte

Den tollen fünften Platz erarbeitete sich die österreichische Frauenmannschaft mit Rebecca Köck, Sheileen Waibel und Nadine Ungerank im KK-Dreistellungsmatch Mannschaftsbewerb zum Abschluss der Europameisterschaft für Kleinkaliber in Breslau.