Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ESC Europameisterschaft verschoben

Neuer Austragungsort und Termin für die Europameisterschaft für 25, 50 & 300m

Ursprünglich war im August 2022 die Austragung der großen ISSF Weltmeisterschaft in Russland geplant. Schon im November 2021 musste dieses Großevent aufgrund der von der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA an Russland verhängten Sperre auf das Jahr 2023 verschoben werden. In der Folge sollte stattdessen die Europameisterschaft für 25, 50 & 300m zu diesem Termin in Moskau stattfinden. Doch dabei blieb es nicht.

Die kriegerischen Handlungen von Russland gegen die Ukraine machen die Austragung der von 15. bis 18. August 2022 in Moskau geplanten EM ebenfalls unmöglich. Der Europäische Schießsportverband ESC hat daher eine Verlegung der Europameisterschaft für 25, 50 & 300m ins polnische Breslau vorgenommen. Dort sollen die Bewerbe nun von 5. bis 18. September 2022 über die Bühne gehen.

Weitere Infos

Neuigkeiten vom ÖSB

30.09.2022 – Gewehr

300m Lapua Europacupfinale in Zagreb

Alexander Schmirl trat beim Finale des Lapua Europacups für 300m-Gewehr in Zagreb an und erzielte von 28. bis 30. September Silber im 300m-Liegend sowie zwei Top-Ten-Ergebnisse in den […]
19.09.2022 – Pistole

RWS-Cup Finale Luftpistole in Rif

Der RWS-Cup 2022 für Luftpistole fand seinen Abschluss mit dem Finale am 18. September in Rif. In zwei Durchgängen traten Österreichs Luftpistolen-Nachwuchsklassen an.
17.09.2022 – Pistole

ESC EM Breslau: 25m-Schellfeuerpistole Team

Platz fünf ist das letzte Ergebnis, welches das ÖSB-Team bei der Europameisterschaft in Breslau erzielte. Zechmeister, Kral und Auprich kamen im 25m-Schnellfeuerpistole-Teambewerb in die zweite Runde.
17.09.2022 – Gewehr

ESC EM Breslau: KK-Dreistellung-Frauenteam Fünfte

Den tollen fünften Platz erarbeitete sich die österreichische Frauenmannschaft mit Rebecca Köck, Sheileen Waibel und Nadine Ungerank im KK-Dreistellungsmatch Mannschaftsbewerb zum Abschluss der Europameisterschaft für Kleinkaliber in Breslau.