Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

InstruktorInnenausbildung Gewehr erfolgreich abgeschlossen

Die TeilnehmerInnen der InstruktorInnenausbildung 2020/21 in Innsbruck © Christian Scharf
Die TeilnehmerInnen der InstruktorInnenausbildung 2020/21 in Innsbruck © Christian Scharf

Am 5. September wurde die InstruktorInnenausbildung für Sportschießen in Innsbruck erfolgreich abgeschlossen.

 

In fünf Kursteilen wurden von November 2020 bis September 2021 interessierte SportschützInnen an der Bundessportakademie Innsbruck in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Schützenbund zu InstruktorInnen für Sportschießen ausgebildet. Nach Corona-bedingten Verschiebungen konnte am 5. September von den 19 TeilnehmerInnen die Abschlussprüfung positiv absolviert werden.

Christian Scharf, ÖSB-Fachreferent für Kampfrichter, Trainer, Lehrwarte: „Ich möchte mich besonders beim Standbetreiber der IHG Innsbruck/Arzl und bei der BSPA Innsbruck für die großartige Zusammenarbeit und freundliche Aufnahme bedanken.“

Weitere Informationen

Neuigkeiten vom ÖSB

29.02.2024 – Gewehr, Pistole

ESC EM 10m Győr: Luftgewehr Mixed Team

Zum Start in die Europameisterschaftsbewerbe der Allgemeinen Klasse belegte im Luftgewehr Mixed Team das beste österreichische Duo, Sheileen Waibel mit Bernhard Pickl, Rang 14.