Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ÖSB-Gewehr- und -Pistolenkader 2022

Der Pistolenkader wurde mit sieben neuen Nachwuchstalenten für die Saison 2022 ordentlich aufgestockt © Tina Neururer
Der Pistolenkader wurde mit sieben neuen Nachwuchstalenten für die Saison 2022 ordentlich aufgestockt © Tina Neururer

Vorstellung der ÖSB-Kader für Pistole und Gewehr der Saison 2021/22

Beim alljährlichen Kadereingangslehrgang, der nach einem Jahr Adaption nun im Oktober wieder in Innsbruck stattfinden konnte, wurde der ÖSB-Kader 2022 auf die neue Saison eingestellt. Im Corona-bedingt reduzierten Umfang gab es die Leistungskontrollen im Olympiazentrum Innsbruck, Gespräche zur Saisonplanung sowie Informationsgespräche zu allgemeinen Fragen.

Im Olympiazentrum Innsbruck findet jährlich die Kadertestung statt © Tina Neururer
Im Olympiazentrum Innsbruck findet jährlich die Kadertestung statt © Tina Neururer

Der ÖSB-Kader weist mit insgesamt 44 SchützInnen sieben AthletInnen mehr als in der vergangenen Saison auf, wobei insgesamt zehn junge Nachwuchstalente hinzugekommen sind. Im Gewehrteam gab es mit 28 SchützInnen, davon 15 Männer und 13 Frauen, zahlenmäßig keine Aufstockung. Hinzugekommen sind die Oberösterreicherinnen Christina Hillinger (18 Jahre) und Victoria Lindner (16 Jahre) sowie der Tiroler Patrick Entner, 15 Jahre alt. Im Pistolenbereich – der Kader umfasst nun mit 16 SchützInnen um sieben mehr als letztes Jahr – bekommen Sylvia Steiner und Corina Gosch nun weibliche Unterstützung von der 17-jährigen Vorarlbergerin Melanie Djordjevic und der 15-jährigen Steirerin Michelle Schuller. Gleich fünf neue Talente verstärken die männlichen Pistolenschützen des ÖSB ab der nahenden, kommenden Saison: Lukas Bachmann (ST, 17 Jahre), Simon und Timon Kretzl (NÖ, 15 Jahre), Simon Poschacher (NÖ, 18 Jahre) und Korbinian Putz (OÖ, 15 Jahre).

Als AthletensprecherInnen werden Jasmin Kitzbichler mit Stellvertreter Dominic Einwaller den Gewehr- und Thomas Havlicek mit Stellvertreter Sebastian Wagner den Pistolenkader vertreten.

Die Kaderübersichten sind in der jeweiligen Sparte zu finden:

Neuigkeiten vom ÖSB

25.11.2021 – Gewehr, Pistole

ÖSB-Präventionskonzept adaptiert

Unter Berücksichtigung der aktuellen Situation hat der Österreichische Schützenbund sein für die Aktivitäten der ÖSB-KaderathletInnen geltendes Präventionskonzept adaptiert.