Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ÖSB-Präventionskonzept adaptiert

Unter Berücksichtigung der aktuellen Situation hat der Österreichische Schützenbund sein für die Aktivitäten der ÖSB-KaderathletInnen geltendes Präventionskonzept adaptiert.

Das Präventionskonzept für SpitzensportlerInnen des ÖSB wurde von Seiten des Österreichischen Schützenbundes an die aktuelle Situation und die verschärften Maßnahmen angepasst. SpitzensportlerInnen des ÖSB sind alle Angehörigen des ÖSB-Kaders in den olympischen Sparten.

Um auch den jungen NachwuchsathletInnen in den olympischen Disziplinen die Fortsetzung ihres Trainings zu ermöglichen, wurden die von den Landesverbänden gemeldeten Landes-NachwuchskaderschützInnen von Seiten des ÖSB beim Sportministerium eingereicht und bestätigt. Die Information an die Landes-NachwuchskaderathletInnen erfolgt über den jeweiligen Landesverband.

Downloads

ÖSB-COVID-19-Präventionskonzept für Spitzensport ab 24.11.2021

Neuigkeiten vom ÖSB

23.05.2022 – Gewehr, Pistole

Ankündigung ISSF Weltcup Baku

Nach der Erfolgs-Europameisterschaft im Jahr 2017 reist das ÖSB-Team nun wieder nach Aserbaidschan, um von 28. Mai bis 6. Juni am ISSF World Cup Baku teilzunehmen.
16.05.2022 – Gewehr

Rifle Trophy Pilsen

Ein äußerst erfolgreiches Wochenende mit insgesamt fünf Podestplatzierungen hatte das ÖSB-Team bei seinem Start bei der ersten Station der Rifle Trophy 2022 in Pilsen zu verzeichnen.
12.05.2022 – Pistole

Ankündigung Sommercup Feuerpistole

Der bewährte Sommercup für Feuerpistole soll wie in den vergangenen Jahren in drei Fernwettkampfrunden in den Bundesländern und einem abschließenden Finale ausgetragen werden.