Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Österreichische Meisterschaft Feldarmbrust in Graschnitz

Max Schwaiger schießt auf die 65m-Distanz © Ingrid Lugmayr
Max Schwaiger schießt auf die 65m-Distanz © Ingrid Lugmayr

Am 5. und 6. August wurde die Österreichische Meisterschaft für Feldarmbrust in Graschnitz (ST) durchgeführt.

Der neue Österreichische Meister mit der Feldarmbrust heißt seit 6. August Max Schwaiger. Der Steirer erzielte auf die 65m-Distanz 272 Ringe, erhöhte bei 50m auf 275 und beendete sein Match mit starken 281 Ringen auf 35m. Mit gesamt 828 Ringen besiegte er Landsmann Harald Hausegger, der sich mit 818 Ringen die Silbermedaille sicherte. Bronze ging an Organisator Harald Lugmayr (W) mit 796 Ringen.

Downloads

ÖM Feldarmbrust Graschnitz Ergebnisse

Neuigkeiten vom ÖSB

30.05.2022 – Armbrust

Hungarian Open Crossbow Field

Bei bewölktem Himmel und zu Mittag jeweils stark auffrischendem Wind trat eine kleine Delegation von vier österreichischen Feldarmbrustschützen bei den Hungarian Open von 27. bis 29. Mai in […]
07.12.2021 – Armbrust, Gewehr, Laufende Scheibe, Pistole, Vorderlader

Anerkannte Staatsmeisterschaftsbewerbe 2022

Die jährliche Bewertung der Österreichischen Staatsmeisterschaftsbewerbe durch die Bundes-Sportorganisation Sport Austria fiel für die Sparte Sportschießen erneut positiv aus.
15.04.2021 – Armbrust

IAU-Events für 2021 gecancelt

In der am 9. April online abgehaltenen außerordentlichen Sitzung der IAU wurden die großen internationalen Match- und Feldarmbrustveranstaltungen dieses Jahres aufgrund des nach wie vor bestehenden Risikos durch […]
14.08.2020 – Armbrust

Manfred Hofbauer neuer Bundessportleiter Armbrust

Bei der jüngsten Sitzung des Bundesschützenrates in Innsbruck wurde Manfred Hofbauer, interimsmäßig als Spartenleiter Armbrust aktiv, als Bundessportleiter Armbrust bestellt. Der Tiroler übernimmt damit das Amt von Harald […]