Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Olympiaqualifikation für Paris 2024

ISSF und ESC definieren erste Qualifikationsbewerbe für die Olympischen Spiele 2024 in Paris.

Eine erste Information zum Olympiaqualifikationsmodus gaben ISSF und ESC diese Woche heraus. Der zufolge soll ein Teil der Olympiaquotenplätze für die Olympischen Spiele 2024 in Paris bei folgenden Großevents vergeben werden: Jeweils vier Quotenplätze pro olympische Disziplin bei den Weltmeisterschaften 2022 in Kairo (EGY), geplant von 12. bis 25. Oktober, und 2023 in Russland sowie jeweils insgesamt fünf Quotenplätze je olympische Disziplin aufgeteilt auf die Europameisterschaften 2022 bis 2024 und die European Games 2023, beginnend mit der EM für Kleinkaliber von 15. bis 30. August 2022 in Russland.

Der detaillierte Qualifikationsmodus für Paris 2024 wird Anfang des Jahres 2022 durch das IOC Executive Board definiert.

Weitere Informationen

Neuigkeiten vom ÖSB

30.09.2022 – Gewehr

300m Lapua Europacupfinale in Zagreb

Alexander Schmirl trat beim Finale des Lapua Europacups für 300m-Gewehr in Zagreb an und erzielte von 28. bis 30. September Silber im 300m-Liegend sowie zwei Top-Ten-Ergebnisse in den […]
19.09.2022 – Pistole

RWS-Cup Finale Luftpistole in Rif

Der RWS-Cup 2022 für Luftpistole fand seinen Abschluss mit dem Finale am 18. September in Rif. In zwei Durchgängen traten Österreichs Luftpistolen-Nachwuchsklassen an.
17.09.2022 – Pistole

ESC EM Breslau: 25m-Schellfeuerpistole Team

Platz fünf ist das letzte Ergebnis, welches das ÖSB-Team bei der Europameisterschaft in Breslau erzielte. Zechmeister, Kral und Auprich kamen im 25m-Schnellfeuerpistole-Teambewerb in die zweite Runde.
17.09.2022 – Gewehr

ESC EM Breslau: KK-Dreistellung-Frauenteam Fünfte

Den tollen fünften Platz erarbeitete sich die österreichische Frauenmannschaft mit Rebecca Köck, Sheileen Waibel und Nadine Ungerank im KK-Dreistellungsmatch Mannschaftsbewerb zum Abschluss der Europameisterschaft für Kleinkaliber in Breslau.