Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Online-Weiterbildung für InstruktorInnen/TrainerInnen Pistole

In den kommenden Wochen besteht für interessierte InstruktorInnen und TrainerInnen der Pistolendisziplinen ein Angebot zur Weiterbildung. An vier Terminen werden Themenschwerpunkte zum Pistolentraining von ÖSB-Experten herausgegriffen und erörtert.

Bei den via Zoom abgehaltenen Informationsveranstaltungen referieren der ÖSB-Trainer Pistole, Sebastian Rosner, und der ÖSB-Nachwuchstrainer Pistole, Franz Roth. Sie sind Teil eines durch Sebastian Rosner ins Leben gerufenen, umfangreichen theoretischen Schulungsblocks zur Unterstützung der Weiterbildung des ÖSB-Kaders in der COVID-19-geprägten Zeit, in der Trainings auch immer wieder auf Distanz abgehalten werden müssen.

Anmeldung via E-Mail an ÖSB-Sportkoordinatorin Margit Melmer: m.melmer@schuetzenbund.at

Termine

16.11.2020, 18:45 bis 19:00 Uhr

Objektivierung, SCATT – Pistole Teil 1

Funktion, Hardware, Software, Messwertinterpretation, Beispiele, Kurzprojekt

mit Sebastian Rosner

 


 

23.11.2020, 18:45 bis 19:00 Uhr 

Sporttechnik, SFP – Schnellfeuerpistole Teil 1

Grundlagen, Anschlag, Vorbereitung, Bewegung, Anschuss, Trainingsmöglichkeiten Teil 1

mit Franz Roth

 


 

02.12.2020, 18:45 bis 19:00 Uhr   

Objektivierung SCATT – Pistole Teil 2     

Projektauswertung; Wann und wie kann SCATT eingesetzt werden; Zubehör, weiterführende Informationen, Probleme und deren Behebung

mit Sebastian Rosner

 


 

18.12.2020, 18:45 bis 19:00 Uhr 

Sporttechnik     SFP – Schnellfeuerpistole Teil 2 

Zeiteinteilung, Rhythmus, Taktik, Waffenkonfiguration, Trainingsmöglichkeiten Teil 2

mit Franz Roth

 

Neuigkeiten vom ÖSB

07.12.2021 – Armbrust, Gewehr, Laufende Scheibe, Pistole, Vorderlader

Anerkannte Staatsmeisterschaftsbewerbe 2022

Die jährliche Bewertung der Österreichischen Staatsmeisterschaftsbewerbe durch die Bundes-Sportorganisation Sport Austria fiel für die Sparte Sportschießen erneut positiv aus.
25.11.2021 – Gewehr, Pistole

ÖSB-Präventionskonzept adaptiert

Unter Berücksichtigung der aktuellen Situation hat der Österreichische Schützenbund sein für die Aktivitäten der ÖSB-KaderathletInnen geltendes Präventionskonzept adaptiert.