Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Paris 2024: Qualifikationsmodus und Wettkampfformat definiert

Die Qualifikationsperiode für die Olympischen Spiele 2024 in Paris beginnt mit der Europameisterschaft für 25 und 50m in Breslau (POL). Das Wettkampfformat für Paris wurde vom IOC bestätigt.

Nach vorerst angedachtem alternativem Qualifikationsmodus hat sich die Spitze der ISSF nun doch für die Fortführung des bisherigen internationalen Qualifikationssystems entschieden. Aus der am 8. April 2022 veröffentlichten Aufstellung geht hervor, dass jeweils eine definierte Anzahl an Quotenplätze in den olympischen Disziplinen im Zeitraum von 14. August 2022 bis 9. Juni 2024 vergeben werden.

Für das ÖSB-Team sind die Quotenplatz-relevanten Bewerbe in diesem Jahr die EM für Kleinkaliber im September in Breslau (POL) und die WM im Oktober in Kairo (EGY), im Jahr 2023 die Luftdruckwaffen-EM in Tallin (EST), die European Games in Krakau (POL) und die WM sowie im Jahr 2024 die Luftdruckwaffen-EM in Győr (HUN) und ein europäisches sowie ein internationales Olympia-Qualifikationstournier. Ein letzter Quotenplatz je Disziplin wird über das Qualifikationsranking für die Olympischen Spiele (QROG) mit Stand 09.06.2024 personenbezogen vergeben. Alle anderen erzielten Quotenplätze sind nationenbezogen und werden in einer verbandsinternen Qualifikation vergeben.

Am 1. April 2022 hatte das Internationale Olympische Komitee bereits die von Seiten der ISSF eingereichten neuen Wettkampfformate für die olympischen Schießsportdisziplinen bestätigt. Der für Paris 2024 vorgesehene neue Wettkampfmodus wurde bereits beim ISSF World Cup Rio getestet und sieht u.a. neue Finalmodi vor. Konkret wurde der Ablauf des Finales so adaptiert, dass die besten acht AthletInnen in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und KK-Dreistellungsmatch in einer ersten Finalphase eine Elimination absolvieren, in der die Ränge acht bis drei entschieden werden. Die besten zwei AthletInnen treffen anschließend in einem Goldmedaillenmatch aufeinander. In den Disziplinen 25m-Pistole und 25m-Schnellfeuerpistole wird das Finale in zwei Semifinaldurchgänge und das Medaillenmatch der besten vier SchützInnen unterteilt. Das detaillierte Wettkampfformat ist der ISSF-Website zu entnehmen.

 

Weitere Infos

Neuigkeiten vom ÖSB

29.06.2022 – Gewehr, Pistole

ÖM Senioren 3 in Linz

Zur Ermittlung der Österreichischen MeisterInnen 2022 in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole, Kleinkalibergewehr und Pistole trafen sich die SeniorInnen 3 von 24. bis 26. Juni am Landeshauptschießstand Auerhahn […]
28.06.2022 – Gewehr, Pistole

European Games 2023: Qualifikationsmodus

Am 27. Juni veröffentlichte der Europäische Schießsportverband ESC die in Abstimmung mit dem Europäischen Olympischen Komitee vereinbarten Qualifikationsregeln für die 3. European Games 2023 in Krakau.
23.06.2022 – Bundesliga, Gewehr, Pistole

Bundesligainformation zum Finalwochenende in Rif

In den vergangenen Wochen kamen die leitenden Personen der Österreichischen Bundesliga mehrfach via Online-Meeting zusammen, um u.a. das weitere Vorgehen zur Corona-bedingt unterbrochenen Bundesligasaison 2021/22 zu besprechen.
13.06.2022 – Gewehr

Shooting Hopes Pilsen

Mit drei Pokalen im Gepäck verließ das ÖSB-Nachwuchsgewehrteam die diesjährigen Shooting Hopes von 9. bis 12. Juni in Pilsen.