Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Pistolen-Vergleichswettkampf mit Bayern

ÖSB und BSSB treffen in München mit Abstand aufeinander © Franz Roth, ÖSB
ÖSB und BSSB treffen in München mit Abstand aufeinander © Franz Roth, ÖSB

Einen externen Vergleich in den Pistolenbewerben trat der ÖSB-Kader am 21. März 2021 auf der Olympiaschießanlage München/Hochbrück mit dem Kader des BSSB an.

Auch für das Pistolenteam, darunter Olympiakandidatin Sylvia Steiner, ist der internationale Vergleich in der Vorbereitung auf die kommenden internationalen Events essentiell. So organisierte ÖSB-Pistolentrainer Sebastian Rosner im Rahmen eines Kaderlehrgangs in München/Hochbrück ein Zusammentreffen mit dem Kader des Bayerischen Sportschützenbundes.

Olympiaquotenplatzgewinnerin Sylvia Steiner zeigte sich in Hinblick auf die bevorstehende Europameisterschaft im Mai in Osijek in Topform. Mit der 25m-Pistole erzielte die Salzburgerin das beste Ergebnis der Konkurrenz. Bemerkenswert waren ihre Luftpistolenergebnisse: Im Grunddurchgang toppte sie mit 580 Ringen (ÖR 578 Ringe) und im Finale mit 244,1 Ringen (ÖR 242,0 Ringe) ihre zu Buche stehenden Österreichischen Rekorde.

Richard Zechmeister erreichte das achtbeste Ergebnis des gemeinsamen Luftpistolendurchgangs. Der Burgenländer zeigte jedoch mit der 25m-Schnellfeuerpistole auf: 576 Ringe sind national gesehen ein Topresultat, entsprechen nämlich dem aktuell gültigen Rekord von Thomas Havlicek.

Ein weiteres Spitzenergebnis schoss Corina Gosch mit der 25m-Pistole. Die ÖSB-Juniorin kam mit 562 Ringen um zwei Ringe an den seit 2001 unerreichten Österreichischen Rekord Sylvia Steiners heran.

Downloads

Vergleichswettkampf LG & LP, BSSB – ÖSB – DSB Ergebnisse

Neuigkeiten vom ÖSB

29.04.2021 – Vereinsliga, Gewehr, Pistole

Österreichische Vereinsliga für KK-Gewehr

Die Österreichische Vereinsliga für Luftdruckwaffen wurde aufgrund des bislang geltenden Indoor-Trainingsverbots abgebrochen. Ersatz bietet ab Mai die neue Vereinsliga für Kleinkalibergewehr.
21.04.2021 – Gewehr, Pistole

Nominierung ISSF WC Baku

Die Nominierung für den ersten ISSF Weltcup des ÖSB-Teams seit der Saison 2019 steht fest: Neun AthletInnen werden in zwei Monaten in Baku (AZE) an den Start gehen.
16.04.2021 – Gewehr, Pistole

ÖSB-Team für Europameisterschaft nominiert

Der Entsendungsvorschlag des ÖSB-Trainerteams für Gewehr und Pistole wurde vom ÖSB-Präsidium heute vollständig bestätigt. So steht nun, vier Wochen vor dem Start des Großevents, das ÖSB-Team fest, welches […]
15.03.2021 – Gewehr, Pistole

Tokio 2021 soll stattfinden

Der wiedergewählte IOC-Präsident Thomas Bach schätzt die Durchführbarkeit der Olympischen Spiele 2021 in Tokio als realistisch ein.