Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Reinkemeier & Bühlmann: Neue Lektüre für GewehrschützInnen

Das Buch
Das Buch "Trainingsprogramm Gewehr" erscheint im Dezember 2021

Zwölf Jahre nach dem Buch „Luftgewehrschießen 2010“ bringen die SchießsportexpertInnen Heinz Reinkemeier und Gaby Bühlmann das „Trainingsprogramm Gewehr“ heraus.

Regeln, Technik und Material haben sich erheblich verändert. Ansprüche, Einsatz und die Ergebnisse der SchützInnen nehmen zu. So legen sie diesmal eine Publikation vor, die als Multimedia-Konzept angelegt ist: Mit diesem Buch sind 300 YouTube Videos, Poster, Trainingsformulare, Bedienungsanleitungen und viele weitere Quellen verknüpft.

Im Buch haben die AutorInnen das Training und die konkrete Übung betont. „Nur was man versteht und dann einpaukt, funktioniert schließlich im Wettkampf. So einfach ist das. Aber eben auch arbeitsintensiv und anstrengend.“

Alle aktuellen Olympia-Medaillisten erscheinen im Buch, denn die SiegerInnen definieren den Stand der Dinge. Zudem hat der Faktor Material mit Einzug der Zehntelwertung erheblich an Bedeutung gewonnen. So werden die verschiedenen Luftgewehre, die Einstellung und das ‚Feintuning‘ der Waffe ausführlich dargestellt. Außerdem finden AuflageschützInnen einiges zu diesem Anschlag, zur speziellen Einstellung ihrer Waffe und zum Zielen vom Stativ.

Erscheinungstermin: Dezember 2021 in Deutsch, ab Mitte 2022 auch in Englisch

Weitere Infos

Neuigkeiten vom ÖSB

25.11.2021 – Gewehr, Pistole

ÖSB-Präventionskonzept adaptiert

Unter Berücksichtigung der aktuellen Situation hat der Österreichische Schützenbund sein für die Aktivitäten der ÖSB-KaderathletInnen geltendes Präventionskonzept adaptiert.