Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

RWS-Cup Finale Luftpistole in Rif

Der Luftpistolennachwuchs in Rif © Margit Melmer, ÖSB
Der Luftpistolennachwuchs in Rif © Margit Melmer, ÖSB

Der RWS-Cup 2022 für Luftpistole fand seinen Abschluss mit dem Finale am 18. September in Rif. In zwei Durchgängen traten Österreichs Luftpistolen-Nachwuchsklassen an.

Die Klasse Jugend 1 weiblich gewann Martina Pyringer (NÖ) mit zwei gewonnen Runden vor den Tirolerinnen Sophia Neuner und Emma Gebhart. Stefan Pabst setzte sich ebenfalls souverän in der Klasse Jugend 1 männlich durch. Auf die Plätze zwei und drei kamen Noah Tschenett (T) und Leon Koisser (NÖ).

Beste Jugend-2-Schützin war Celina Grimm (ST), die vor Anna-Sophie Hitthaler (T) gewann. Bei den Schützen der Klasse Jugend 2 männlich setzte sich Andreas Geretschläger (OÖ) durch. Leon Berger (NÖ) kam auf Rang zwei und Fabian Klingenschmid (T) wurde Dritter.

In Führung der Jungschützinnenwertung setzte sich ÖSB-Athletin Michelle Schuller (ST) vor Emma Huber (B). Bei den Jungschützen siegte Timon Kretzl (NÖ) vor Simon Kretzl (NÖ) und Philipp Mayer (OÖ).

Die Juniorinnenwertung ging an Eszter Forro (K), die sich nach Rückstand im ersten Durchgang, im zweiten Durchgang vor Barbara Nilica (ST) schoss. In beiden Bewerben stärkster Junior war Korbinian Putz (OÖ), der sich im Ranking vor seinen ÖSB-Teamkollegen Sebastian Wagner und Simon Poschacher positionierte. Putz und Wagner starteten als Jungschützen in der nächsthöheren Klasse.

Downloads

RWS-Cup Luftpistole Finale Rif Ergebnisse

Neuigkeiten vom ÖSB

17.09.2022 – Pistole

ESC EM Breslau: 25m-Schellfeuerpistole Team

Platz fünf ist das letzte Ergebnis, welches das ÖSB-Team bei der Europameisterschaft in Breslau erzielte. Zechmeister, Kral und Auprich kamen im 25m-Schnellfeuerpistole-Teambewerb in die zweite Runde.