Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Ankündigung ISSF Weltcup 10m Granada

© ISSF
© ISSF

Kaum sind die ÖSB-AthletInnen von ihrem ersten Weltcupeinsatz in Kairo zurück, geht es für das Team schon weiter zum nächsten ISSF Weltcup. Dieser reine 10m-Weltcup (Luftgewehr & Luftpistole) findet von 10. bis 18. Februar in Granada (ESP) statt und bietet neben den Bewerben der Allgemeinen Klasse auch den JuniorInnen die Möglichkeit zum internationalen Vergleich, die von ÖSB-Seite der Pistolennachwuchs nützen wird.

Zehn LuftgewehrschützInnen, drei LuftpistolenschützInnen der Allgemeinen Klasse sowie drei Luftpistolenjunioren werden die Reise nach Spanien antreten:

Luftpistole

Junioren: Simon Kretzl (NÖ), Timon Kretzl (NÖ), Korbinian Putz (OÖ)
Frauen: Sylvia Steiner (S)
Männer: Daniel Kral (NÖ), Richard Zechmeister (B)
Mixed Team: Sylvia Steiner/Richard Zechmeister

 

Luftgewehr

Frauen: Rebecca Köck (T), Marlene Pribitzer (V), Sheileen Waibel (V); RPO: Olivia Hofmann (T), Jasmin Kitzbichler (T)
Männer: Bernhard Pickl (NÖ), Martin Strempfl (ST), Andreas Thum (T); RPO: Tobias Mair (T), Alexander Schmirl (NÖ)
Mixed Team: Marlene Pribitzer/Bernhard Pickl, Sheileen Waibel/Martin Strempfl

Weitere Infos

Neuigkeiten vom ÖSB

29.02.2024 – Gewehr, Pistole

ESC EM 10m Győr: Luftgewehr Mixed Team

Zum Start in die Europameisterschaftsbewerbe der Allgemeinen Klasse belegte im Luftgewehr Mixed Team das beste österreichische Duo, Sheileen Waibel mit Bernhard Pickl, Rang 14.