Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ISSF President’s Cup Kairo: Steiner auch mit 25m-Pistole im Finale

Souverän auch mit der 25m-Pistole: Sylvia Steiner beim Weltcupfinale in Kairo © Franz Roth, ÖSB
Souverän auch mit der 25m-Pistole: Sylvia Steiner beim Weltcupfinale in Kairo © Franz Roth, ÖSB

Wie bereits mit der Luftpistole gelang Sylvia Steiner beim ISSF-Weltcupfinale in Kairo heute auch die Finalqualifikation mit der 25m-Pistole.

Auch für den Start im Bewerb 25m-Pistole der Frauen hatte sich Sylvia Steiner als Zehnte der Weltrangliste mit einigen Weltcup-Finalplatzierungen in dieser Saison qualifiziert. Im Umfeld der zwölf weltbesten Schützinnen dieser Disziplin fühlte sich die Salzburgerin beim Weltcupfinale in Kairo wohl: 292 Ringe im gestrigen ersten Halbprogramm, der Präzision, brachten die Soldatin auf den fünften Zwischenrang. Hier übernahm wie mit der Luftpistole am Tag zuvor Anna Korakaki (GRE) mit 296 Ringen die Führung.

Im heutigen zweiten Halbprogramm im Schnellfeuer-Modus ergänzte Steiner 293 Ringe, das sechstbeste Ergebnis dieses Durchgangs. Gesamt erreichte die 40-Jährige 585 Ringe und den sechsten Rang der Qualifikation – nur drei Ringe von der Spitze entfernt. Das beste Resultat des Schnellfeuerdurchgangs kam von Xiu Teh (SGP) mit 586 Ringen. Die Grunddurchgangsführung übernahm Camille Jedrzejewski (FRA) mit gesamt 588 Ringen.

Am Samstag geht es ab 15:15 Uhr MEZ in das 25m-Pistolenfinale der besten acht Schützinnen der Qualifikation.

Die 25m-Range © Franz Roth, ÖSB
Die 25m-Range © Franz Roth, ÖSB

Downloads

ISSF President's Cup Cairo - 25m Pistol Women Quali Results

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

30.01.2023 – Bundesliga, Gewehr, Pistole

Bundesliga: Abschluss der Hauptrunden

Mit Ende Januar waren die Hauptrunden der Bundesliga für Luftgewehr und -pistole sowie die T9F Jugendbundesliga für Luftgewehr abgeschlossen. Die Reihungen für die Finalrunden standen damit fest.
29.01.2023 – Gewehr, Pistole

H&N Cup: ÖSB-Nachwuchs erfolgreich in München

Nach den Bewerben der Erwachsenen waren die JuniorInnen beim H&N Cup München/Hochbrück an der Reihe. Mit Simon Kretzl (Luftpistole) und Patrick Entner (Luftgewehr) gelang zwei ÖSB-Athleten ein Finalergebnis.