Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ISSF WC Cairo: Strempfl Siebenter mit dem Luftgewehr

Strempfl im Luftgewehr-Semifinale des ISSF WC Cairo © Bernhard Pickl
Strempfl im Luftgewehr-Semifinale des ISSF WC Cairo © Bernhard Pickl

Die Luftgewehrkonkurrenz des ISSF Weltcups Kairo beendete Österreichs Topschütze Martin Strempfl mit dem siebten Finalrang.

Die Luftgewehrkonkurrenz des ISSF Weltcups Kairo beendete Österreichs Topschütze Martin Strempfl mit dem siebten Finalrang.

Nach seiner gestrigen hervorragenden Grunddurchgangsleistung und der Qualifikation als Viertbester für das Finale der besten acht (siehe Beitrag vom 27.02.2022), trat Martin Strempfl heute Vormittag in Kairo im Semifinale an.

Aus dem ersten Semifinaldurchgang qualifizierten sich Patrik Jany (SVK) und Uladzimir Charnou (BLR) für das Finale. Die Mitfavoriten Sergey Kamenskiy (RUS) und Vladimir Maslennikov (RUS) mussten sich hier geschlagen geben. Im zweiten Semifinale kam Martin Strempfl zum Zug, musste die hohen Punkte in den Runden trotz solider Leistung jedoch an seine Kontrahenten abgeben und belegte den siebten Platz dieses Finales. Aus dieser Runde weiter kamen Jiri Privratsky (CZE) und Danilo Sollazzo (ITA).

Martin Strempfl: „Ich bin über meine Leistung im Finale natürlich nicht glücklich. Ich weiß, dass ich viel besser schießen kann und auch muss. Grundsätzlich bin ich aber mit dem Einzug ins Finale zufrieden.“

Im Medalmatch hatten Jany und Sollazzo das Sagen. Privratsky holte sich Bronze. Die finale Entscheidung um Gold beschloss Sollazzo gegen Jany erfolgreich für sich.

Downloads

ISSF WC Cairo - Air Rifle Men Quali Results
ISSF WC Cairo - Air Rifle Men Semifinal 2 Results

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

29.02.2024 – Gewehr, Pistole

ESC EM 10m Győr: Luftgewehr Mixed Team

Zum Start in die Europameisterschaftsbewerbe der Allgemeinen Klasse belegte im Luftgewehr Mixed Team das beste österreichische Duo, Sheileen Waibel mit Bernhard Pickl, Rang 14.