Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Neue COVID-Verordnung ab 26.12.

Die mit 26.12. in Kraft tretende neue Verordnung beschränkt erneut die Anzahl der Personen, die zusammen Sport treiben dürfen.

Die mit 26.12. 00 Uhr in Kraft tretende neue Verordnung bringt vor allem eine wesentliche Änderung für den Sportbereich mit sich: Nicht mehr möglich ist, dass maximal sechs Personen aus zwei verschiedenen Haushalten zuzüglich deren sechs minderjähriger Kinder oder Minderjähriger, denen gegenüber eine Aufsichtspflicht besteht, gemeinsam Sport betreiben. Dies betrifft nicht den Spitzensport – dort bleibt die Situation unverändert.

Weitere Informationen

Neuigkeiten vom ÖSB

03.05.2021

Headstart-Aktion für SportschützInnen

Auch 2021 dürfen sich Österreichs SportschützInnen wieder über das Angebot des ÖSB-Partners headstart freuen. Der Sonderrabatt von 10% gilt auf das gesamte Sportgetränke- und Riegel-Sortiment.
30.04.2021 – Gewehr

Topgun – Qualification

Am 29. April ging der Grunddurchgang von Topgun, eines neuen internationalen Luftgewehrvergleichs von acht internationalen TopschützInnen über die Bühne.
29.04.2021 – Vereinsliga, Gewehr, Pistole

Österreichische Vereinsliga für KK-Gewehr

Die Österreichische Vereinsliga für Luftdruckwaffen wurde aufgrund des bislang geltenden Indoor-Trainingsverbots abgebrochen. Ersatz bietet ab Mai die neue Vereinsliga für Kleinkalibergewehr.
21.04.2021 – Gewehr, Pistole

Nominierung ISSF WC Baku

Die Nominierung für den ersten ISSF Weltcup des ÖSB-Teams seit der Saison 2019 steht fest: Neun AthletInnen werden in zwei Monaten in Baku (AZE) an den Start gehen.