Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Neue COVID-Verordnung ab 7.12.

Die mit heute, dem 7.12.2020, in Kraft tretende neue Verordnung bringt Lockerungen zum vorangegangenen Lockdown für den Outdoor-Sportbereich mit sich.

Diese Lockerungen sind u.a.:

  • Outdoor-Sportstätten dürfen wieder öffnen, es müssen jedoch 10 m2 pro Person zur Verfügung stehen.
  • Outdoor-Sport ist nun auch wieder mit max. 6 Personen aus max. 2 Haushalten (zzgl. max. 6 Kinder/Minderjähriger, denen gegenüber Aufsichtspflicht besteht) möglich, 1m-Abstand ist jedoch verpflichtend.
  • Die Ausnahme für SpitzensportlerInnen bleibt wie bisher bestehen.

Weitere Informationen

Neuigkeiten vom ÖSB

03.05.2021

Headstart-Aktion für SportschützInnen

Auch 2021 dürfen sich Österreichs SportschützInnen wieder über das Angebot des ÖSB-Partners headstart freuen. Der Sonderrabatt von 10% gilt auf das gesamte Sportgetränke- und Riegel-Sortiment.
30.04.2021 – Gewehr

Topgun – Qualification

Am 29. April ging der Grunddurchgang von Topgun, eines neuen internationalen Luftgewehrvergleichs von acht internationalen TopschützInnen über die Bühne.
29.04.2021 – Vereinsliga, Gewehr, Pistole

Österreichische Vereinsliga für KK-Gewehr

Die Österreichische Vereinsliga für Luftdruckwaffen wurde aufgrund des bislang geltenden Indoor-Trainingsverbots abgebrochen. Ersatz bietet ab Mai die neue Vereinsliga für Kleinkalibergewehr.
21.04.2021 – Gewehr, Pistole

Nominierung ISSF WC Baku

Die Nominierung für den ersten ISSF Weltcup des ÖSB-Teams seit der Saison 2019 steht fest: Neun AthletInnen werden in zwei Monaten in Baku (AZE) an den Start gehen.