Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ESC EM Breslau: 25m-Schnellfeuerpistole der Männer

Andreas Auprich mit der olympischen Schnellfeuerpistole © Margit Melmer, ÖSB
Andreas Auprich mit der olympischen Schnellfeuerpistole © Margit Melmer, ÖSB

Eine persönliche Bestleistung gelang Andreas Auprich bei der EM in Breslau mit 568 Ringen (Rang 23) als bestem Österreich mit der 25m-Schnellfeuerpistole.

Im olympischen Bewerb 25m-Schnellfeuerpistole Männer gingen drei ÖSB-Athleten an den Start. Das erste Halbprogramm absolvierte Andreas Auprich aus österreichischer Sicht am besten. Der Kärntner brachte sich mit 288 Ringen und Zwischenrang 17 in eine gute Ausgangssituation für den zweiten Durchgang. Auf Zwischenrang 25 kam Richard Zechmeister (B) mit 284 und auf 32 Daniel Kral (NÖ) mit 278 Ringen.

Das zweite Halbprogramm beendete Auprich mit 280 Ringen. Gesamt 568 Ringe bedeuteten Platz 23 in dieser EM-Konkurrenz und sind die bisherige persönliche Bestleitung Auprichs. Mit gesamt 567 Ringen bestätigte Zechmeister im zweiten Durchgang (283 Ringe) den 25. Platz, blieb damit jedoch unter seinem Saisonschnitt von 570 Ringen. Daniel Kral kletterte mit guten 285 Ringen in Runde zwei im Ranking einen Platz nach oben und wurde 31. Gesamt 563 Ringe sind auch bei ihm niedriger als sein persönlicher Saisonschnitt von 573 Ringen. 39 Schützen gingen in diese Konkurrenz.

Pavlo Korostylov (UKR) führte den Grunddurchgang mit 587 Ringen an. Die Finalqualifikationsmarke lag bei 582 Ringen.

Downloads

ESC ECH Wroclaw - 25m Rapid Fire Pistol Men Quali Results

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

30.01.2023 – Bundesliga, Gewehr, Pistole

Bundesliga: Abschluss der Hauptrunden

Mit Ende Januar waren die Hauptrunden der Bundesliga für Luftgewehr und -pistole sowie die T9F Jugendbundesliga für Luftgewehr abgeschlossen. Die Reihungen für die Finalrunden standen damit fest.
29.01.2023 – Gewehr, Pistole

H&N Cup: ÖSB-Nachwuchs erfolgreich in München

Nach den Bewerben der Erwachsenen waren die JuniorInnen beim H&N Cup München/Hochbrück an der Reihe. Mit Simon Kretzl (Luftpistole) und Patrick Entner (Luftgewehr) gelang zwei ÖSB-Athleten ein Finalergebnis.
27.01.2023 – Gewehr, Pistole

H&N Cup München/Hochbrück

Der H&N Cup München stand auch heuer wieder auf dem Eventkalender des ÖSB, jedoch nahm bei den Erwachsenen diesmal nicht die gesamte EM-Mannschaft an den Luftdruckwaffenbewerben auf der […]
23.01.2023 – Gewehr, Pistole

Meyton Cup Innsbruck: Die JuniorInnenbewerbe

Am 21. und 22. Januar fanden die JuniorInnenbewerbe des Meyton Cups Innsbruck/Arzl statt. Der österreichische Luftgewehrnachwuchs konnte fünf Medaille und 14 weitere Finalplatzierungen erzielen.