Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ISSF WC Kairo: Die Mixed-Team-Bewerbe

Pribitzer und Strempfl hatten als Mixed Team ihren ersten Auftritt beim diesjährigen Weltcup in Kairo @ Hermann Rainer, ÖSB
Pribitzer und Strempfl hatten als Mixed Team ihren ersten Auftritt beim diesjährigen Weltcup in Kairo @ Hermann Rainer, ÖSB

Der zweite Wettkampftag des ISSF WC Kairo stand im Zeichen der Mixed-Team-Bewerbe. Sowohl mit dem Luftgewehr als auch mit der Luftpistole erreichte das beste österreichische Team Rang zehn.

10m Air Rifle Mixed Team

Knapp an einem Medaillenmatch vorbei hatte sich das Luftgewehr-Duo Marlene Pribitzer und Martin Strempfl mit Rang fünf bei der WM Baku 2023 bereits einmal stark präsentiert. Auch heute traten die beiden gemeinsam gegen die internationale Konkurrenz an und waren sich mit jeweils 114 Ringen relativ einig: 314,4 von Pribitzer und 314,7 von Strempfl ergaben das Gesamtergebnis von 629,1 Ringen und den tollen zehnten Platz bei 38 konkurrierenden Teams.

Alexander Schmirl (314,3) und Olivia Hofmann (313,5) bildeten das zweite österreichische Mixed Team. 627,8 Ringe bedeuteten heute Rang 17.

Indien 2 führte die Qualifikation mit 632,3 Ringen an. 630,1 Ringe waren in Kairo für die Qualifikation in das Bronzemedaillenmatch notwendig. Es siegte Großbritannien vor Indien 2 und Deutschland 1, wobei die beiden Medaillenmatches hart umkämpft waren.

 

10m Air Pistol Mixed Team

Wie gewohnt traten Sylvia Steiner und Richard Zechmeister gemeinsam im Luftpistole Mixed Team an. Das Weltmeister-Duo von 2022 kam mit hervorragenden 290 Ringen von Steiner sowie 283 Ringen von Zechmeister auf gesamt 573 Ringe, was den beiden in dieser Konkurrenz den guten zehnten Platz einbrachte.

Das Weltmeister-Duo Steiner/Zechmeister erreichte in Kairo Rang zehn © Sebastian Rosner, ÖSB
Das Weltmeister-Duo Steiner/Zechmeister erreichte in Kairo Rang zehn © Sebastian Rosner, ÖSB

Mit der Luftpistole waren 24 gemischte Teams am Start. Die Qualifikationsmarke lag bei 578 und der Quali-Topscore, erzielt von Team Armenien 1, bei 581 Ringen. Armenien musste sich im anschließenden Match um Gold klar dem Team Indien 2 geschlagen geben. Bronze erreichte Kasachstan 1 gegen Italien 1.

Ausblick

Morgen werden beim ISSF Weltcup Kairo die Luftgewehr-Einzelbewerbe geschossen.

Downloads

ISSF WC Kairo - 10m Air Rifle Mixed Team Quali Results
ISSF WC Kairo - 10m Air Pistol Mixed Team Quali Results

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

29.02.2024 – Gewehr, Pistole

ESC EM 10m Győr: Luftgewehr Mixed Team

Zum Start in die Europameisterschaftsbewerbe der Allgemeinen Klasse belegte im Luftgewehr Mixed Team das beste österreichische Duo, Sheileen Waibel mit Bernhard Pickl, Rang 14.