Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Jugendbundesliga Finalwochenende fixiert

Die vorerst unterbrochene Saison der Österreichischen Jugendbundesliga wird im November mit einem Finalwochenende fortgesetzt und beendet.

Grund zur Freude gibt es für den österreichischen Schießsportnachwuchs: Die im März verkündete Unterbrechung der Saison der Umarex Austria Jugendbundesliga sponsored by Walther wurde nun aufgehoben. Die noch ausstehenden Finalbegegnungen der jungen Luftgewehr- und LuftpistolenschützInnen sollen am 6. und 7. November 2021 in Grünau im Almtal (OÖ) ausgetragen werden. Hier finden an einem Wochenende Viertel-, Halbfinale und Finale statt.

Die Bundesligasaison der Allgemeinen Klasse musste bereits im März aufgrund der fehlenden Trainingsmöglichkeit der erwachsenen SchützInnen abgebrochen werden. Die Saison 2021/22 ist bereits in Planung.

Weitere Informationen sind unter der Rubrik Bundesliga zu finden.

Weiterführende Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

24.07.2021 – Gewehr, Pistole

Olympia: Schießsportbewerbe gestartet

Mit dem Luftgewehrbewerb der Frauen und dem anschließenden Luftpistolenbewerb der Männer starteten heute die Schießbewerbe in Tokio. Für die ÖsterreicherInnen wird es morgen (heute Nacht) spannend.
23.07.2021 – Gewehr, Pistole

Olympia: Die Eröffnungsfeier

Heute war in Tokio mit einem Jahr Verspätung endlich der große Tag der Eröffnung der Olympischen Spiele 2020 gekommen. Auch die SportschützInnen Steiner und Strempfl genossen es, bei […]
21.07.2021 – Gewehr, Pistole

Olympia: Tag X rückt näher

Die ÖSB-OlympiastarterInnen Sylvia Steiner und Martin Strempfl bereiten sich in Tokio akribisch auf ihren großen Tag vor, der langsam aber sicher in greifbare Nähe rückt.