Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

Österreichische Meisterschaft Faustfeuerwaffengroßkaliber

Die GroßkaliberschützInnen bei der ÖM SGKP in Sazburg in Aktion © Anna-Susanne Paar
Die GroßkaliberschützInnen bei der ÖM SGKP in Sazburg in Aktion © Anna-Susanne Paar

Von 16. bis 19. September wurde die Österreichische Meisterschaft Faustfeuerwaffengroßkaliber in Salzburg mit teils herausragenden Leistungen erfolgreich durchgeführt.

Zwei Jahre Corona-bedingte Pause ließen die FFWGK-SchützInnen scheinbar nicht ungenutzt verstreichen. Das lassen die Ergebnisse zumindest vermuten.

Vom 16.09. – 19.09.2021 trafen sich die SGKP-FFWGK-SchützInnen in Salzburg, um die Österreichischen MeisterInnen zu küren. Exakt 168 Teilnehmende absolvierten in vier Tagen 298 Starts und traten mit 46 Mannschaften zu den Wettkämpfen an. Das eher kleine Team um den Salzburger Landessportleiter Gerhard Böhm schaffte es dennoch, unter tatkräftiger Mithilfe zahlreicher Teilnehmender aus den anderen Bundesländern, eine gelungene Meisterschaft abzuliefern. Allen voran muss aber dem Präsidenten des CSP gedankt werden, der sich jedem noch so kleinen Problem umgehend annahm und so maßgeblich zum Erfolg der Meisterschaft beitrug. Herzlichen Dank, Stefan Kappachen!

Wir bitten, die Erfolge der Ergebnisliste zu entnehmen. Hervorzuheben sind allerdings die ausgezeichneten Leistungen folgender SchützInnen:

  • Nyamjargal Dorjbat aus Wien, welche einen Doppelerfolg in den Disziplinen 30/30 und 20/20 feiern durfte,
  • Manuela Stocker aus Vorarlberg, die ebenfalls in beiden Disziplinen auf dem Treppchen stand und Silber und Bronze nach Hause brachte,
  • Richard Pail aus der Steiermark, der mit 596 Ringen das Maß der Dinge war und endlich den lang ersehnten Titel des Österreichischen Meisters in der Männerklasse errang,
  • Dürr Christian aus Niederösterreich, welcher in der Senioren-2-Klasse (ab 60 Jahre) mit fabelhaften 594 Ringen ein mehr als kräftiges Zeichen setzte
  • und die Schützen Andreas Mösl aus Salzburg, Walter Selb aus Vorarlberg und Daniel Leitner aus Oberösterreich, welche mit jeweils 594 Ringen für Spannung um die weiteren Plätze der Männerklasse sorgten. Alle drei schossen mit 100 Ringen aus und so brauchte es drei Serien, um die Reihung festzulegen.

Allen Teilnehmenden und HelferInnen ein herzliches Danke für die ausgezeichnete Disziplin und Fairness.

Schützen Heil, BSPL Erich Bohn

Weitere Informationen

ÖM SGKP FFWGK Salzburg Ergebnisse

Neuigkeiten vom ÖSB

06.10.2021 – Sportliches Großkaliber Pistole

Austrian International Open PPC1500 in Hopfgarten

Am ersten Wochenende im Oktober wurden nach einjähriger, pandemiebedingter Pause mit den Austrian International Open erneut eine sportliche Großveranstaltung am Schießsportzentrum Hopfgarten ausgetragen. SchützInnen aus Österreich, Deutschland, Schweden […]
01.10.2021 – Sportliches Großkaliber Pistole

1° Trofeo PPC1500 Italy

Vom 24. bis 26. September 2021 gab in Treviso (ITA) die kleine, aber feine PPC1500-Gemeinde aus Italien ein kräftiges Lebenszeichen von sich.
27.07.2021 – Sportliches Großkaliber Pistole

Österreichische Meisterschaften PPC1500

Von 23. bis 25. Juli wurden nach einem Jahr Pause am Schießsportzentrum der Schützengilde Hopfgarten wieder die Österreichischen Meisterschaften in der Disziplin PPC1500 ausgetragen.