Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ÖSTM & ÖM KK Innsbruck: 100m-Gewehr-Konkurrenzen der SeniorInnen

Raimund Felderer beschloss als vierfacher Einzelsieger in der Klasse Senioren 2 die ÖM 2022 © Christian Kramer
Raimund Felderer beschloss als vierfacher Einzelsieger in der Klasse Senioren 2 die ÖM 2022 © Christian Kramer

Stehend frei auf die 100m-Distanz schossen die SeniorInnen am dritten Wettkampftag der ÖSTM & ÖM für Kleinkalibergewehr in Innsbruck.

In der Klasse Seniorinnen 1 holte sich Martina Chamson die zweite Goldmedaille bei dieser Meisterschaft. Der Tirolerin gelang mit 367 Ringen eine Erhöhung ihres bei den ÖMs 2019 und 2021 erzielten Österreichischen Rekordes um fünf Ringe. Ihr folgten Anita Grabensberger (ST) auf Rang zwei und Sonja Kaspar (T) auf Rang drei.

375 Ringe waren die Höchstleistung in der Klasse Senioren 1, die Wolfgang Holzknecht auf die 100m entfernte Scheibe brachte. Die Stockerlplätze zwei und drei gingen an die Niederösterreicher Michael Lechner und Leopold Gansch. Gemeinsam mit ihrem Landsmann Wolfgang Regner holten Lechner und Gansch den Österreichischen Meistertitel in der Mannschaftswertung der Senioren 1 – mit 1108 Ringen fehlte ihnen nur ein Ring auf das Rekordergebnis.

Vier Starts, vier Siege – so die Bilanz des Tirolers Raimund Felderer nach seinem heutigen Auftritt im 100m-Gewehrbewerb der Senioren 2. Er schloss diese Konkurrenz mit 355 Ringen einen Ring vor Wilhelm Schrempf (ST) ab, der wiederum einen weiteren Ring vor Siegfried Grabensberger (ST) lag. Den Sieg in der Teamwertung holten die Steirer Schrempf, Grabensberger und Gerhard Bosak mit gesamt 1032 Ringen.

Links

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

05.12.2022 – Gewehr, Pistole

Grand Prix of Tyrol 2022

Ein erstes internationales Zusammentreffen der Gewehr- und PistolenschützInnen in der anbrechenden Saison bildet jeweils der Grand Prix of Tyrol, der heuer von 1. bis 4. Dezember im Bundesleistungszentrum […]
30.11.2022 – Bundesliga, Gewehr, Pistole

Bundesligasaison 2022/23 wird gestartet

Mit Verzögerung aufgrund der Verschiebung des Bundesligafinales der abgelaufenen Saison wird nun in die neue Bundesligasaison 2022/23 für Luftgewehr und Luftpistole gestartet.
29.11.2022 – Armbrust, Gewehr, Laufende Scheibe, Pistole, Vorderlader

Anerkannte Staatsmeisterschaftsbewerbe 2023

Über drei neue von der Bundes-Sportorganisation Sport Austria als Staatsmeisterschaft gewertete Bewerbe darf sich die Sparte Sportschießen im Jahr 2023 freuen.