Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ISSF WM Baku: KK-Dreistellungsmatch Frauen

Das beste Ergebnis aus österreichischer Sicht kam im KK-Dreistellungsmatch der Frauen von Rebecca Köck © Margit Melmer, ÖSB
Das beste Ergebnis aus österreichischer Sicht kam im KK-Dreistellungsmatch der Frauen von Rebecca Köck © Margit Melmer, ÖSB

Einen Tag nach dem großen Erfolg für Österreich, dem Weltmeistertitel durch Alexander Schmirl, gingen die ÖSB-Frauen in die Konkurrenz mit dem Kleinkalibergewehr. Das beste Resultat kam von Rebecca Köck mit Rang 23.

Wie bei den Männern wurden für die Wertung des Mannschaftsbewerbs die Ergebnisse der Elimination, in der alle 99 Teilnehmerinnen starteten, herangezogen. Mit 584 Ringen durch Nadine Ungerank, 579 durch Rebecca Köck und 573 durch Sheileen Waibel kam das Team Österreich auf gemeinsam 1763 Ringe, was den 20. Rang von 24 gewerteten Mannschaften bedeutete. Es gewann Team USA mit einem neuen Weltrekord von 1774 Ringen.

Die besten 70 Schützinnen der Elimination kamen weiter in die Qualifikation, darunter die beiden Tirolerinnen Rebecca Köck und Nadine Ungerank.

Rebecca Köck begann im Kniend sehr verhalten (190), machte jedoch mit großartigen 199 Ringen im Liegend – die 200-Ring-Marke wurde nur von vier Schützinnen erreicht – einiges an Boden gut und konnte sich schließlich mit einer starken Stehendstellung von 194 Ringen noch weiter nach vorne arbeiten. Ihr Aufholjagd wurde mit gesamt 583 Ringen und dem 23. Platz belohnt.

Vorerst sah es auch nach einer tollen Platzierung für Nadine Ungerank aus, die es bereits bei der WM Kairo im vergangenen Jahr ins Finale dieser Disziplin geschafft hatte. Nach starken 196 Ringen im Kniend lag die 27-Jährige auch noch voll auf Kurs. Mit 195 Ringen im Liegend fiel sie zurück ins Mittelfeld und verlor dann im Stehend (184) noch weitere wertvolle Punkte. So wurde es mit 575 Ringen Platz 60.

Das beste Resultat dieses Grunddurchgangs erzielte Eunseo Lee (KOR) mit 591 Ringen. Für die Finalqualifikation waren 587 Ringe erforderlich.

Ausblick

Morgen treten die Gewehrschützen in Baku im KK-Liegend an. Richard Zechmeister und Daniel Kral beenden ihren Einsatz im Bewerb 25m-Schnellfeuerpistole, deren erstes Halbprogramm sie bereits heute absolviert haben.

Downloads

ISSF World Championship Baku - 50m Rifle 3 Positions Women Quali Results
ISSF World Championship Baku - 50m Rifle 3 Positions Team Women Results
ISSF World Championship Baku - Ergebnisse ÖSB-Team Stand 21.08.2023

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

29.02.2024 – Gewehr, Pistole

ESC EM 10m Győr: Luftgewehr Mixed Team

Zum Start in die Europameisterschaftsbewerbe der Allgemeinen Klasse belegte im Luftgewehr Mixed Team das beste österreichische Duo, Sheileen Waibel mit Bernhard Pickl, Rang 14.