Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ÖSTM & ÖM Luft Innsbruck: Luftgewehr Stehend aufgelegt

Luftgewehr Stehend aufgelegt der Männer © Christian Kramer
Luftgewehr Stehend aufgelegt der Männer © Christian Kramer

Neben den Luftgewehrbewerben Stehend frei wurden heute in Innsbruck auch die Österreichischen Meistertitel in der Allgemeinen Klasse der Luftgewehr-Stehend-aufgelegt-SchützInnen vergeben.

Amita Entner (T) verteidigte heute mit 420,5 Ringen erfolgreich ihren Titel im Bewerb Luftgewehr Stehend aufgelegt der Frauen. Ihr folgten auf den Podestplätzen zwei und drei ihre Landsfrauen Elisabeth Lettenbichler mit 419,1 Ringen und Christa Gugglberger knapp dahinter mit 419,0 Ringen. Diese drei Damen siegten auch in der Mannschaftswertung (Ö-Cup) mit gemeinsam 1256,9 Ringen.

Bei den Männern gewann Ignaz Nachbauer (V) mit 420,6 Ringen vor Hannes Hanser (T) und dem Titelverteidiger aus dem Burgenland, Norbert Eder (B). Der Mannschaftstitel ging jedoch nach Niederösterreich: Manuel Zemann, Andreas Ebenführer und Christian Streimelweger erreichten gemeinsam 1245,7 Ringe.

Weitere Informationen

Weiterführende Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

25.11.2021 – Gewehr, Pistole

ÖSB-Präventionskonzept adaptiert

Unter Berücksichtigung der aktuellen Situation hat der Österreichische Schützenbund sein für die Aktivitäten der ÖSB-KaderathletInnen geltendes Präventionskonzept adaptiert.