altBeim ÖSB-Kadereingangslehrgang, dem jährlichen Start in die Vorbereitung der folgenden Schießsportsaison, trafen Österreichs Top-SchützInnen und -Schützen der olympischen Disziplinen von 6. bis 8. Oktober in Innsbruck zusammen.

Weiterlesen...

 
altZwei ÖSB-Damen und -Herren nahmen am diesjährigen Lapua European Cup Final im italienischen Tolmezzo teil. Mit dem 300m-Gewehr gingen die EM-MedaillengewinnerInnen Olivia Hofmann, Franziska Peer, Bernhard Pickl und Gernot Rumpler von 27. bis 29. September an den Start.

Weiterlesen...

 
altNach Nennschluss stehen die Mannschaften für die bevorstehende Bundesligasaison 2017/2018 fest. 16 Luftgewehr- und 19 Luftpistolenteams werden sich in den kommenden Wochen und Monaten dem Vergleich stellen. Die ersten Begegnungen finden am 21. und 22. Oktober in den jeweiligen Regionen statt.

Details können der ersten Information entnommen werden.
 
altDer im Rahmen des Tag des Sports am 23. September vergebene Military Sports Award ging in der Kategorie Heeressportlerin des Jahres an ÖSB-Gewehrschützin Franziska Peer (T). Auch Bernhard Pickl (NÖ) fand sich in den Top-Drei der nominierten Heeresathleten wieder. In der Kategorie Heerestrainer des Jahres gewann 300m-Gewehrtrainer Alfred Tauber. „Diese Auszeichnung ist eine besondere Ehre für Franziska und Alfred. Ich gratuliere dem Heereskader für die herausragenden Leistungen“, freut sich ÖSB-Generealsekretär Mag. Florian Neururer.
 
tagdessports.at
 
altNachdem die ersten beiden Tage mit vier Medaillen gestartet wurden, haben sich die Vorderlader-SchützInnen bei der EM in Granada (ESP) am drittem und vierten Tag mächtig ins Zeug gelegt und erzielten nicht weniger als elfmal Edelmetall (zweimal Gold, fünfmal Silber und viermal Bronze) für Österreich. Somit konnte die österreichische Mannschaft mit insgesamt 15 Medaillen (dreimal Gold, fünfmal Silber und siebenmal Bronze) die Heimreise antreten.

Weiterlesen...

 
Die Partner des ÖSB

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner