altVon 1. bis 3. Dezember stellten sich die ÖSB-AthletInnen in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole einem ersten Vergleich vor dem offiziellen Start in die internationale Wettkampfsaison. Traditionell ist der Grand Prix of Tyrol auch bei internationalen SchützInnen sehr beliebt, so konnten im Bundesleistungszentrum Innsbruck/Arzl erste Einschätzungen der persönlichen Form gemacht werden.

Weiterlesen...

 
altAus der zweiten Hauptrunde der Österreichischen Bundesliga Luftgewehr, die am vergangenen Wochenende in den Regionen über die Bühne ging, gingen die Mannschaften SSV Königstetten, K&K Priv. SV Mittersill und SG Kössen als Führende hervor.

Weiterlesen...

 
altAm 18. und 19. November 2017 fand die zweite Hauptrunde der Österreichischen Bundesliga für Luftpistole in den Regionen statt. Die Führenden der Regionen sind der SV Hohenau, der SV St. Stefan, der SC Offenhausen und die SG Fließ.

Weiterlesen...

 
altMit 34 AthletInnen der Sparten Gewehr und Pistole wird das ÖSB-Team in die kommende Saison starten. Der Gewehrkader, bestehend aus 28 Mitgliedern (sechs Frauen, neun Männer, zehn Juniorinnen und drei Junioren), hat mit Verona Fölzer und Christine Schachner zwei junge Neuzugänge aus der ÖSB-Talentegruppe erhalten.

Weiterlesen...

 
altMit seiner sensationellen Bronzemedaille im Liegendbewerb mit dem Kleinkalibergewehr beim World Cup München im Mai qualifizierte sich Thomas Mathis für seinen Start beim ISSF World Cup Final in Neu Delhi (IND), das er heute als hervorragender Fünfter beendete.

Weiterlesen...

 
Die Partner des ÖSB

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner