altWie angekündigt, ist nun eine konsolidierte Fassung der Novelle zur COVOD-19-Lockerungsverordnung vom 1. Juli 2020 verfügbar. Informationen zu den relevanten Änderungen bietet die Service-Website von Sport Austria. Noch sind jedoch Fragen offen.

Weiterlesen...

 
altEine weitere, bereits angekündigte Novelle der COVID-19-Lockerungsverordnung, gültig ab 1. Juli 2020, wurde nun vom Sportministerium veröffentlicht.

Weiterlesen...

 
altSport Austria und das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKöS) geben mit Bedauern bekannt, dass Österreichs größtes Open-Air-Sportfestival, der Tag des Sports, in diesem Jahr aufgrund der vorherrschenden Covid-19-Pandemie abgesagt werden muss. Trotz der positiven Entwicklungen und der geplanten Lockerungen ab 1. Juli 2020 sei eine sichere Durchführung der Veranstaltung mit mehr als hunderttausend Besuchern nicht möglich.
 
altWeitere Lockerungen der Maßnahmen gegen COVID 19 kündigte am 24. Juni Sportminister und Vizekanzler Werner Kogler an. Alle In- und Outdoorsportarten sowie größere Veranstaltungen mit Zusehern sollen ab dem 1. Juli wieder mehr oder weniger uneingeschränkt ausgeübt werden können.

Weiterlesen...

 
altDie von der ISSF überarbeiteten Anti-Doping-Regeln wurden kürzlich von der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA als konsistent mit dem abgeänderten WADA-Code bestätigt. Nach einstimmiger Verabschiedung durch den ISSF-Verwaltungsausschuss am 10. Juni erlangt das neue Reglement am 1. Januar 2021 seine Gültigkeit.

ISSF Anti-Doping Rules: issf-sports.org
 
Die Partner des ÖSB

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner