altOrganisator und Oberschützenmeister Peter Hollerer gibt bekannt, dass die in der aktuellen Ausgabe von 10,9 angekündigte 1. Internationale Schützenwallfahrt der Privilegierten Schützengesellschaft Mariazell (ST) im Rahmen ihres 345-jährigen Bestehens, ursprünglich geplant von 26. bis 27. September, aufgrund der unsicheren Sachlage hinsichtlich der Entwicklung der Corona-Pandemie abgesagt werden muss. Eine Verschiebung auf 2021 ist im Gespräch.