Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ESC EM Breslau: Waibel mit Rang acht im KK-Liegend dicht an Medaillenrängen

Sheilleen Waibel © Margit Melmer, ÖSB
Sheilleen Waibel © Margit Melmer, ÖSB

Im KK-Liegendbewerb der Frauen der aktuellen Europameisterschaft in Polen gelang der jungen Vorarlbergerin Sheileen Waibel heute mit Rang acht ein Topresultat.

Das KK-Liegend war für diese EM ursprünglich als Open-Match, d.h. mit einer gemischten Frauen- und Männerklasse, vorgesehen. Aufgrund der hohen StarterInnenzahl entschieden sich die Organisatoren in Polen jedoch zu einer Trennung in zwei Bewerbe.

Im KK-Liegendmatch der Frauen machte es Sheileen Waibel (V) ihrem Bruder gleich und erzielte das beste Resultat aus österreichischer Sicht – jedoch lag sie im Unterschied zu Kiano, der bei den Junioren am vergangenen Freitag den Vizeeuropameistertitel erzielt hatte, mit Rang acht knapp hinter den Medaillenrängen dieser Disziplin. Und zwar wirklich nur knapp, denn Waibel fehlten mit 625,2 Ringen lediglich vier Zehntelringe auf Bronze.

Sheileen Waibel: „Grundsätzlich bin ich zufrieden. Leider habe ich ein paar kleine Fehler gemacht, die mir zum Schluss die Medaille gekostet haben, was sehr schade ist.“

Olivia Hofmann (T) erreichte 623,3 Ringe und mit Rang 18 eine Platzierung im vorderen Mittelfeld. Auch Nadine Ungerank (T) kam mit 622,3 Ringen und Rang 23 ins Mittelfeld der 41 Schützinnen in dieser Disziplin.

Das KK-Liegend wird – da nicht olympisch – ohne Finale geschossen, daher standen nach 60 Schuss die Podestplatzierten fest: Anna Janssen (GER) schoss zwar als Beste einen neuen Europäischen Rekord von 630,5 Ringen, schoss aber als RPO-Schützin außerhalb der Medaillenwertung. Gold ging an die Norwegerin Jenny Stene vor ihrer Landsmännin Jeanette Duestad. Bronze sicherte sich Sarina Hitz (SUI).

Der straffe Zeitplan dieses Wettkampftages sieht für die Frauen heute Nachmittag noch das KK-Dreistellungsmatch vor.

Downloads

ESC ECH Wroclaw - 50m Rifle Prone Women Results

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

30.01.2023 – Bundesliga, Gewehr, Pistole

Bundesliga: Abschluss der Hauptrunden

Mit Ende Januar waren die Hauptrunden der Bundesliga für Luftgewehr und -pistole sowie die T9F Jugendbundesliga für Luftgewehr abgeschlossen. Die Reihungen für die Finalrunden standen damit fest.
29.01.2023 – Gewehr, Pistole

H&N Cup: ÖSB-Nachwuchs erfolgreich in München

Nach den Bewerben der Erwachsenen waren die JuniorInnen beim H&N Cup München/Hochbrück an der Reihe. Mit Simon Kretzl (Luftpistole) und Patrick Entner (Luftgewehr) gelang zwei ÖSB-Athleten ein Finalergebnis.
27.01.2023 – Gewehr, Pistole

H&N Cup München/Hochbrück

Der H&N Cup München stand auch heuer wieder auf dem Eventkalender des ÖSB, jedoch nahm bei den Erwachsenen diesmal nicht die gesamte EM-Mannschaft an den Luftdruckwaffenbewerben auf der […]