Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ISSF WC Changwon: Männermannschaft Fünfte im KK-Dreistellungsmatch

Tobias Mair, Bernhard Pickl und Andreas Thum im Kniend © Margit Melmer, ÖSB
Tobias Mair, Bernhard Pickl und Andreas Thum im Kniend © Margit Melmer, ÖSB

Team Austria mit Tobias Mair, Bernhard Pickl und Andreas Thum belegte im KK-Dreistellungsmatch-Mannschaftsbewerb des ISSF WC Changwon den fünften Platz.

Acht Mannschaften stellten sich heute dem Teambewerb im KK-Dreistellungsmatch der Männer. Für Österreich gingen Bernhard Pickl, Andreas Thum und Tobias Mair an den Start. In der ersten Qualifikation mit 15 Schuss je Stellung und Schütze kamen Pickl (439), Thum (435) und Mair (433) auf gesamt 1307 Ringe und den sechsten Zwischenrang. Diese Runde gewann Tschechien mit 1322 Ringen.

Steigern konnten sich Thum (292), Pickl (288) und Mair (286) in der zweiten Qualifikation, in der je Stellung pro Schütze zehn Schuss zu absolvieren waren. Mit gemeinsam 866 Ringen belegte Team Österreich den finalen fünften Rang. Diese Runde schloss Indien mit 878 Ringen als bestes Team ab.

Gold holte Tschechien vor Indien. Das Match um Bronze gewann Australien gegen Japan.

Downloads

ISSF World Cup Changwon - 50m Rifle 3 Positions Team Men Quali 1 Results
ISSF World Cup Changwon - 50m Rifle 3 Positions Team Men Quali 2 Results

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

09.08.2022 – Gewehr

RWS-Cup KK Finale in Innsbruck

Neuer Besitzer des Wanderpokals des RWS-Cups für Kleinkalibergewehr ist der Tiroler Kevin Weiler, der in den jeweils zwei Liegend- und Dreistellungsbewerben am 6. und 7. August in Innsbruck […]
07.08.2022 – Gewehr, Pistole

Alpencup Junioren in Innsbruck & Schwoich

Der internationale Alpencup für Junioren in den Gewehr- und Pistolendisziplinen machte dieses Jahr wieder einmal in Österreich Station und wurde von 28. bis 31. Juli in Tirol ausgetragen.