Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ISSF WM Kairo: KK-Dreistellung Mixed Team JuniorInnen

Lisa Hafner & Kiano Waibel © Margit Melmer, ÖSB
Lisa Hafner & Kiano Waibel © Margit Melmer, ÖSB

Als österreichische Mannschaft im Bewerb KK-Dreistellung Mixed Team erreichten Lisa Hafner und Kiano Waibel in Kairo den 13. Platz.

Den letzten Einsatz mit dem Kleinkalibergewehr in Kairo hatten heute die JuniorInnen mit ihrem Start im KK-Dreistellungsmatch Mixed Team. Für Österreich ging Lisa Hafner (T) gemeinsam mit Kiano Waibel (V) ins Rennen.

Bei 22 Mannschaften in dieser Konkurrenz kam das beste Resultat in der ersten Qualifikation von Team China mit 877 Ringen. Kiano Waibel, gestern noch im Bronzemedaillenmatch des Junioren-Teambewerbs in dieser Disziplin, kam in den zu absolvierenden 15 Schuss je Stellung auf 433 Ringe, Lisa Hafner auf 427. Gemeinsam erreichten sie 860 Ringe und den 13. Platz. Die Qualifikationsmarke für ein Weiterkommen in Qualifikationsrunde zwei der besten acht Teams lag bei 863 Ringen – den beiden fehlten also lediglich drei Ringe.

Ab morgen nehmen die ÖSB-JuniorInnen in Kairo das Luftgewehr für die nun folgenden Bewerbe in dieser Disziplin in die Hand.

Downloads

ISSF World Championship Cairo - 50m Rifle 3 Positions Mixed Team Junior Quali 1 Results

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

29.02.2024 – Gewehr, Pistole

ESC EM 10m Győr: Luftgewehr Mixed Team

Zum Start in die Europameisterschaftsbewerbe der Allgemeinen Klasse belegte im Luftgewehr Mixed Team das beste österreichische Duo, Sheileen Waibel mit Bernhard Pickl, Rang 14.