Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

EM Osijek: Juniorinnen im KK-Dreistellungsmatch-Team-Bewerb

Das österreichische Juniorinnen-Trio Baumgartner, Hafner un Krainz Anja im Kniend des KK-Dreistellungsmatch-Team-Bewerbs © Margit Melmer, ÖSB
Das österreichische Juniorinnen-Trio Baumgartner, Hafner un Krainz Anja im Kniend des KK-Dreistellungsmatch-Team-Bewerbs © Margit Melmer, ÖSB

Mit Rang neun gelang den drei ÖSB-Juniorinnen Hafner, Krainz und Baumgartner knapp nicht die Qualifikation für die zweite Runde des Teambewerbs im KK-Dreistellungsmatch.

Nach den Junioren gingen heute auch die Juniorinnen mit dem Kleinkalibergewehr in Osijek ein letztes Mal an den Start. In der ersten Qualifikationsrunde, in der jede der drei Schützinnen 15 Schuss je Stellung abzugeben hatte, kamen die drei jungen Nachwuchshoffnungen auf gesamt 1267 Ringe. Lisa Hafner (T) erzielte als beste des Trios beachtliche 432 Ringe, Anja Krainz (OÖ) steuerte weitere 418 hinzu und Marlene Baumgartner (OÖ) 417. Mit diesem Resultat schossen sie sich auf den neunten Platz. Auf ein Top-acht-Ergebnis und damit auf ein Weiterkommen in die zweite Qualifikationsrunde fehlten ihnen 15 Ringe. 1300 Ringe erzielte Ungarn als erneut bestes Team dieses Durchgangs. Elf Mannschaften waren am Start.

In der zweiten Runde qualifizierten sich die Schweiz und Italien für das finale Match um Gold, das Italien für sich entschied. Um Bronze traten Tschechien und Serbien gegeneinander an, es gewann Tschechien.

Die Finale können auf dem YouTube-Kanal der ISSF angesehen werden.

Downloads

ECH Osijek 2021 – 50m 3 Positions Women Junior Team Qualification 1 Results

Galerie

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

01.10.2021 – Gewehr, Pistole

Junioren-WM Lima: Sportgeräte endlich angekommen

Nach einer sechstägigen Odyssee sind die Sportgeräte der österreichischen SportschützInnen nun endlich in Peru angekommen und konnten von den ÖSB-JuniorInnen in Empfang genommen werden, die nun kurz darauf […]