Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ESC EM Breslau: KK-Dreistellung Mixed Team

Nadine Ungerank und Andreas Thum im Stehend des KK-Dreistellungs-Mixed-Team-Bewerbs © Margit Melmer, ÖSB
Nadine Ungerank und Andreas Thum im Stehend des KK-Dreistellungs-Mixed-Team-Bewerbs © Margit Melmer, ÖSB

Der EM-Bewerb KK-Dreistellung Mixed Team verlief für die ÖsterreicherInnen nicht ganz nach Plan, so belegte Team AUT 2 als besseres der beiden österreichischen Teams den 23. Platz.

Die KK-Dreistellungs-Konkurrenz Mixed Team umfasste in Breslau 31 Mannschaften. Für Österreich gingen Andreas Thum (435) und Nadine Ungerank (434) als Team Austria 2 ins Rennen und belegten mit gemeinsam 869 Ringen den 23. Platz. Auf die Qualifikation für die zweite Runde der besten acht Teams fehlten den beiden doch acht Ringe. Einen Ring weniger brachte Team Austria 1 mit Thomas Mathis (439) und Sheileen Waibel (429) auf die Scheibe und reihte sich damit direkt hinter AUT 2 auf dem 24. Platz ein. Diese erste Qualifikation führte Team Norwegen 2 mit Jenny Stene und Simon Claussen (887 Ringe) an.

In der zweiten Qualifikationsrunde hatte Norwegen 1 mit Jeanette Duestad und Jon-Hermann Hegg das Sagen, Norwegen 2 folgte auf Tuchfühlung, daher kam es zu einem rein norwegischen Goldmedaillenmatch, das Norwegen 1 gewann. Dänemark 1 holte Bronze.

Downloads

ESC ECH Wroclaw - 50m Rifle 3 Positions Mixed Team Quali 1 Results

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

30.09.2022 – Gewehr

300m Lapua Europacupfinale in Zagreb

Alexander Schmirl trat beim Finale des Lapua Europacups für 300m-Gewehr in Zagreb an und erzielte von 28. bis 30. September Silber im 300m-Liegend sowie zwei Top-Ten-Ergebnisse in den […]
17.09.2022 – Gewehr

ESC EM Breslau: KK-Dreistellung-Frauenteam Fünfte

Den tollen fünften Platz erarbeitete sich die österreichische Frauenmannschaft mit Rebecca Köck, Sheileen Waibel und Nadine Ungerank im KK-Dreistellungsmatch Mannschaftsbewerb zum Abschluss der Europameisterschaft für Kleinkaliber in Breslau.