Neuigkeiten

Aktuelles vom Schützenbund

ISSF WM-Kairo: Österreicher Zwölfte im KK-Dreistellungsmatch-Teambewerb

Thomas Mathis, Bernhard Pickl und Andreas Thum bildeten das Team Austria im KK-Dreistellungsmatch © Margit Melmer, ÖSB
Thomas Mathis, Bernhard Pickl und Andreas Thum bildeten das Team Austria im KK-Dreistellungsmatch © Margit Melmer, ÖSB

Mit Rang zwölf erreichte das österreichische Team Mathis/Pickl/Thum eine Platzierung im Mittelfeld der KK-Dreistellungsmatch-Konkurrenz der WM Kairo.

25 Mannschaften kamen zur Weltmeisterschaftskonkurrenz der Männer mit dem Kleinkalibergewehr in Kairo zusammen. Die erste Qualifikation, aus der sich die besten acht Teams für die nächste Runde qualifizierten, bestand aus 15 Schuss je Stellung und Schütze.

Andreas Thum (T), Thomas Mathis (V) und Bernhard Pickl (NÖ) schossen heute, ähnlich wie im Einzelbewerb dieser Disziplin am Vortag, auf ähnlichem Niveau: 437 Ringe erreichte Thum, 436 kamen von Mathis und wiederum ein Ring weniger von Pickl. Mit gemeinsam 1308 Ringen kamen die drei ÖSB-Athleten erneut auf eine Platzierung im Mittelfeld, nämlich auf den zwölften Rang.

1313 Ringe waren die Top-acht-Qualifikationsmarke. Diese Konkurrenz wurde durch das Team Indien mit 1324 Ringen angeführt. Die zweite Qualifikation entschied Norwegen mit 883 Ringen bei zehn Schuss je Stellung und Schütze für sich und stand damit im Match um Gold gegen Frankreich. Um Bronze kämpften die USA und Indien.

Die nächste Konkurrenz des ÖSB-Gewehr-Teams findet bereits heute Nachmittag statt: Sheileen Waibel und Thomas Mathis sowie Nadine Ungerank und Andreas Thum bilden die beiden österreichischen Mannschaften für das KK-Dreistellungsmatch Mixed Team.

Downloads

ISSF World Championship Cairo - 50m Rifle 3 Positions Men Team Quali 1 Results

Verwandte Beiträge

Neuigkeiten vom ÖSB

05.12.2022 – Gewehr, Pistole

Grand Prix of Tyrol 2022

Ein erstes internationales Zusammentreffen der Gewehr- und PistolenschützInnen in der anbrechenden Saison bildet jeweils der Grand Prix of Tyrol, der heuer von 1. bis 4. Dezember im Bundesleistungszentrum […]
30.11.2022 – Bundesliga, Gewehr, Pistole

Bundesligasaison 2022/23 wird gestartet

Mit Verzögerung aufgrund der Verschiebung des Bundesligafinales der abgelaufenen Saison wird nun in die neue Bundesligasaison 2022/23 für Luftgewehr und Luftpistole gestartet.
29.11.2022 – Armbrust, Gewehr, Laufende Scheibe, Pistole, Vorderlader

Anerkannte Staatsmeisterschaftsbewerbe 2023

Über drei neue von der Bundes-Sportorganisation Sport Austria als Staatsmeisterschaft gewertete Bewerbe darf sich die Sparte Sportschießen im Jahr 2023 freuen.